Aktuell

TOP AKTUELL

Gründungsversammlung

DIE STADTENTWICKLER.BUNDESVERBAND

Mit einer starken Stimme sprechen

Berlin, 8.12.2017

DIE STADTENTWICKLER.BUNDESVERBAND haben sich am 8.12.2017 in der Bauakademie in Berlin gegründet, und die Stimme der Stadtentwicklung im Bund gestärkt!

mehr

Wissen und Knowhow

Bauvertragsrecht ab 2018

Die KE schult " Das neue Bauvertragsrecht" 2018

Das bisherige Werkvertragsrecht enthielt bis auf wenige Ausnahmen keine speziellen bauvertraglichen Vorschriften, sondern allgemeine Regelungen. Durch die Reform des Bauvertragsrechts sollen daher die bereits seit vielen Jahren kritisierten Defizite des bisherigen Bauvertragsrechts behoben werden. Im Januar 2018 führt die KE zu diesem Thema Informationsveranstaltungen und Schulungen durch.

mehr

Zum Projekt

Bad Kreuznach - Neubürger auf Konversionsflächen hoch zufrieden

Pressegespräch in Bad Kreuznach

Die Neubürgerinnen und Neubürger bescheinigen der Stadt Bad Kreuznach eine hohe Lebensqualität und sind auch mit ihrem Wohnumfeld zufrieden. Gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer stellten der BKEG-Projektleiter Rolf Riecker und der BKEG-Stadtplaner und Architekt Thomas Geissler in einem Pressegespräch die Ergebnisse eine Umfrage im Gewerbepark General Rose vor.

mehr

Branchen-Infos

Bauflächen mobilisieren – KE Report 39

Kluge Stadtentwicklung vs. starker Franken - im Interview: Oberbürgermeister Wolfgang Dietz, Weil am Rhein

mehr

Leistungen der KE

Entwicklung und Vermarktung

Zum 20. Mal fand die EXPO REAL - internationale Fachmesse für Immobilien und Investition in München statt, wir sind seit 10 Jahren als Aussteller dabei! Top-Themen waren 2017 Aspekte der Stadtentwicklung und digitale Innovationen.Unsere aktuellen Projekte zum Thema "Bauland entwickeln & Bauland vermarkten" finden Sie in unserem Newsletter!

mehr

Veranstaltungen

13. Schwäbischer Städte-Tag am 18. November 2017

Thema "Stadtreparatur: Wege zu mehr Baukultur"

Gerne weisen wir Sie auf den 13. Schwäbischen Städte-Tag zum Thema „Stadtreparatur: Wege zu mehr Baukultur“ des Schwäbischen Heimatbundes e.V. am 8. November 2017 im Haus der Architekten in Stuttgart hin.

Der Tag wird unter Beteiligung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg durchgeführt.

Die Teilnahme wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fortbildungsmaßnahme für Mitglieder und AIP/SIP der Fachrichtungen Architektur/Landschaftsarchitektur und Stadtplanung anerkannt.

mehr

Pressebericht

Gelungene Kooperation mit Steinbeis-Hochschule Berlin

Initiative der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-

Hochschule Berlin (SHB) vermittelt Geflüchtete mit erstem Hochschulabschluss in die deutsche

Wirtschaft zur LBBW Kommunalentwicklung GmbH

mehr

Wettbewerb

Stadt Markdorf - Jakob-Gretser-Schule - Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb

Sanierung, Umbau und Erweiterung

„Jakob-Gretser-Schule“

mehr

In eigener Sache

45 Jahre KE

Die KE feiert ihr 45-jähriges Bestehen

Kaum zu glauben - wie schnell die Zeit vergeht: es scheint, als hätten wir gestern erst angefangen. Jetzt feiern wir und nehmen das zum Anlass, um einmal Danke zu sagen...

Liebe Kunden, herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Unser Motto für die kommenden 45 Jahre:
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. (Philip Rosenthal)

mehr

Städtebauliche Erneuerung

SAVE THE DATE - Tag der Städtebauförderung 2018

Der nächste Tag der Städtebauförderung findet voraussichtlich am 12. Mai 2018 statt.


mehr

Vorbereitung und Durchführung von Planungswettbewerben

Seminar "Planungswettbewerbe erfolgreich durchführen!"

Planungswettbewerbe erfolgreich durchführen!

Seminar vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.


10.07.2017 | 10:00 - 16:30 Uhr | Sparkassenakademie, Pariser Platz 3 A, Stuttgart

mehr

Tag der Städtebauförderung 2017

Eröffnung der Gartenschau Bad Herrenalb

Tag der Städtebauförderung 2017 in Bad Herrenalb

Am 13. Mai 2017 wurde zum Tag der Städtebauförderung die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 eröffnet.

mehr

Aktuelles aus der KE

Knowhow und Wissen managen

Immer auf dem Laufenden mit dem KE Wissensmanagement

„Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens.“ sagte einst Albert Einstein. Jeder Unternehmenserfolg ist vom Austausch des Wissens abhängig und dies gilt heute mehr denn je.


Als Stadtentwicklungsunternehmen, kommunaler Berater und Dienstleister ist das Knowhow der Mitarbeiter wertvoll und wichtig. Wir wollen unsere Kunden und Mitarbeiter immer auf dem aktuellsten Stand halten.

mehr

Kongressveranstaltung

Herausforderungen in der Innenentwicklung

27. bis 28. September 2017

Kongress Urbane Qualitäten - Herausforderungen der Innenentwicklung im Rahmen von "BUGA Heilbronn als Motor der Stadtentwicklung"

Link zur Anmeldung http://www.akbw.de/fortbildung...
Download Flyer

mehr

Presseerklärung

Anker-Areal Nagold - Spatenstich

Der öffentliche Spatenstich fand Mittwoch, 1. März 2017 um 12.30 Uhr auf dem Anker-Areal in Nagold statt.

An diesem Termin waren die Verwaltungsspitze der Stadt Nagold mit Herrn OB Großmann, die KE sowie der Investor und die Architekten vertreten.

mehr

Neuerscheinungen

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI)

Neuerscheinungen:

  • Objektdaten Altbau A10 - mit Baukosten im Bild 2017
  • BKI Fotoaufmass 7 – die Software zum Vermessen von Gebäuden und Bauteilen.
mehr

Städtebauliche Erneuerung

Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017

In 2017 stand der Tag der Städtebauförderung unter dem Motto „ZUKUNFT STADT GESTALTEN“. In der aktuellen Dokumentation stehen Fachbeiträge zur Städtebauförderung und Stadtentwicklung mit einem Überblick der „Best-of-Stadtentwickler“ Insgesamt haben die Stadtentwickler der ADS und BVLEG 117 Veranstaltungen in den Kommunen unterstützt.

mehr

NEWS aus den Geschäftsfeldern

Die Netz-Kooperative

Internetverbindungen, die auch große Datenmengen schnell übertragen, gehören zu einer modernen kommunalen Infrastruktur und haben sich zu dem wichtigen Standortfaktor entwickelt. Dies gilt insbesondere auch für die Kommunen im ländlichen Raum.

mehr