Markus Lampe neuer Geschäftsführer der Kommunalentwicklung

Seit 1. Januar ist Markus Lampe neuer Geschäftsführer der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH. Der 44-Jährige wird gemeinsam mit Martin Riedißer die Geschäfte der KE führen, die 2022 auch ein besonderes Jubiläum feiern darf: ihr 50-jähriges Bestehen.

Markus Lampe ist Architekt (FH), Stadtplaner (M.Eng.) und Dipl.-Immobilienökonom (ADI). Er war in den vergangenen 15 Jahren in der Immobilienbranche fachlich und führungsseitig im Bereich der Immobilienberatung bzw. im Real Estate Consulting tätig. Er ist Mitglied im Berufsverband RICS und als Dozent aktiv.

Neben den klassischen Themengebieten der ganzheitlichen Immobilienberatung wie zum Beispiel der Grundstücks- und Projektentwicklung kennt er die besonderen Herausforderungen von Städten und Kommunen in allen Facetten. Markus Lampe wird bei der KE die allgemeine Immobilienberatung, Baulandmobilisierung sowie die Grundstücksentwicklung weiter ausbauen und forcieren. Hier werden Beratungsleistungen in der städtebaulichen Entwicklung sowohl für öffentliche als auch für private Auftraggeber angeboten. Gemeinsam mit Partnern aus allen Branchen der Wirtschaft steht auch die eigenwirtschaftliche städtebauliche Projektentwicklung im Focus.

Die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH ist das Kompetenzzentrum für Dienstleistungen im Bereich Stadtentwicklung, städtebauliche Erneuerung, Konversion, Bauland- und Grundstücksentwicklung. Seit nunmehr 50 Jahren ist sie der verlässliche Partner für Politik und Verwaltung, Eigentümer und Investoren. Als Gesellschaft der LBBW Immobilien-Gruppe, der kommunalen Spitzenverbände und der Sparkassenorganisation ist sie als Sanierungs-, Entwicklungs- und Erschließungsträger für Kommunen in Süddeutschland tätig.