Bauland- und Projektentwicklung

Schopfheim – Wohnbaugebiet "Leben am Schlierbach"

Entwicklung Wohnbaugebiet „Leben am Schlierbach“ in Schopfheim

Auf einen Blick

Kunde
Stadt Schopfheim
Einwohner
19.228
Gebiet
Wohnbaugebiet am Schlierbach
Gebietsgröße
4,5 ha
Zeitraum
2008 bis 2013

Vorher-/Nachher-Bilder

Vorher:

Nachher:

Maßnahme

  • Beseitigung des städtebaulichen Missstandes
  • Entwicklung eines familienfreundlichen, stadtnahen, durchgrünten Quartieres
  • Erschließung von 100 Wohnbaugrundstücken inkl. Spielplatz, Bau einer Brücke über den Schlierbach, Bau von Parkplätzen bei den Sportanlagen und Ausbau der Oberfeldstraße

Auftraggeber

Stadt Schopfheim
Herr Benz
Hauptstraße 23
79650 Schopfheim

Leistungsumfang

Gesamtkosten Grunderwerb, Abbruch, Erschließung und Finanzierung ca. 6,5 Mio. €

4,5 ha Gesamtfläche, davon ca. 2,5 ha mit alten Sport- und Freizeitanlagen bzw. Resten davon bebaut und versiegelt, wurden umgewandelt in 3,5 ha Nettowohnbauland mit 100 Bauplätze für

  • 52 Reihenhäuser,
  • 28 Doppelhaushälften,
  • 16 freistehende Häuser und
  • 4 Mehrfamilienhäuser

Projektdetails

  • Maßnahmen- und Erschließungsträgerschaft
  • Grunderwerb, Grundstücksverwaltung und -bewirtschaftung
  • Unterstützung der Stadt bei der Bauleitplanung
  • Projektsteuerung der beteiligten Fachingenieure, Behörde, Kommune
  • Finanzierung und Finanzsteuerung
  • Vermarktung in Zusammenarbeit mit Herrn Ohlsen von LBS Immobilien
  • Abwicklung des Verkaufs der erschlossenen Baugrundstücke

Kontakte

Rebecca Frey
Rebecca Frey
B.Eng., MBA, Projektleiterin